Pluriel Forum
 

 

Zurück   Pluriel Forum > Pluriel-Treffen Allgemein - offene Foren > Sonstige Treffen ,Stammtische und Veranstaltungen > Pluriel Treffen > NRW-Treffen - 1. Streckenvorschlag
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Spielhalle Mitgliederkarte Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Thema: NRW-Treffen - 1. Streckenvorschlag Auf Thema antworten
Dein Benutzername: Klicke hier, um dich anzumelden
NoSpam! Sicherheitsabfrage
Wer baut den Pluriel?
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Bitte gib die sechs Zeichen, die du in der nebenstehenden Grafik siehst, in das Textfeld ein.

Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Du kannst aus der folgenden Liste ein Symbol für deine Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
02.05.2017 05:52
Citronette Dann laß uns die Daumen drücken, daß es mal eine stabile Schönwetterzeit gibt.

Für Freunde der indischen Küche kann man auch als "Ziel 2.0" Punjab Garden (Flaesheimer Str. in Haltern) ansteuern, da kommen wir auf dem Hinweg schon einmal dran vorbei, allerdings halte ich den großen Parkplatz von Sebbel für das Sammeln für geeigneter.
01.05.2017 19:37
wepic Der Streckenvorschlag gefällt mir Wenn das Wetter mitspielt können wir die ganze Runde offen fahren. Das mach dann noch mehr Spaß
01.05.2017 06:44
Citronette Gestern haben wir bei tollem Wetter das erste Teilstück mit offenem Pluriel getestet. Resultat: Macht richtig Spaß
27.04.2017 14:12
Citronette Nördliches Ruhrgebiet und ein Stück Münsterland

Start und Ziel: Spargelhof Sebbel, Westruper Straße, Haltern

Länge: knapp 100 km
Sehenswürdigkeiten: Schloss Nordkirchen, ggf. Wildpferde (Merfelder Bruch)

Strecke: Viel flaches Land, Kurvenstrecken und Nähe zur Natur: Los geht’s an der Westruper Straße in Richtung Ahsener Straße und ein Stück am Kanal entlang in Richtung Ahsen. Vor Ahsen links abbiegen Richtung Olfen und weiter nach Selm, welches wir rechts liegen lassen. Es geht nach Nordkirchen. Dort können wir das größte Wasserschloss Westfalens samt seiner ausgedehnten Gartenanlagen besichtigen. Der Park ist ganzjährig zugänglich, das Schloss nur in geführten Gruppen (im Sommerhalbjahr stündlich Führungen ohne Anmeldung von 11 Uhr bis 17 Uhr).
Nach dem eventuellen Schloss- oder Parkbesuch geht es weiter in Richtung Lüdinghausen und dann 20 km auf der B 474 weiter Richtung Dülmen.
Falls schlechtes Wetter droht: Von Lüdinghausen kann man auf der B 58 zurück nach Haltern fahren, von Dülmen führt der kurze Weg Richtung Süden, zwischen Silbersee I und II hindurch, nach Haltern.
Ansonsten wird der Weg durch Dülmen nach Merfeld fortgesetzt. Durch Merfeld durch und weiter in Richtung Haltern-Lavesum. Von dort geht es über Sythen und entlang der Westruper Heide zurück zur Westruper Str.

Alternativen, wenn das Wetter schön und der Tank noch voll ist:
Von Merfeld kann man auch noch einen Abstecher Richtung Merfelder Bruch zu den Wildpferden machen und den Pluriels mal zeigen, was bei denen unter der Haube steckt oder man kann auch zum Freizeitpark Ketteler Hof fahren (z. B. falls Kinder mitfahren und man noch etwas erleben möchte. Eintritt 14 Euro!)

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2005-2010 by plurielfans.de