Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.05.2016, 10:24   #37
Mandarine
Administrator
 
Benutzerbild von Mandarine
 
gewonnene Turniere: 4

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 08.06.2005
Ort: Henau
Alter: 55
Beiträge: 1.643

St. Gallen -[Schweiz]- SG St. Gallen -[Schweiz]- 246062
Standard Ein Uptate..

Noch ein Uptdate.. für die Einen sind es noch eini Mal schlafen und für die Anderen noch zwei Mal..
Bis auf das Wetter ist für den Samstag das Wichtigste abgeklärt.

Am Freitag sind wir am Tag mit den ersten Teilnehmern unterwegs aber wir werden ca. ab 17 Uhr wieder in der Bodensee-Arena sein.

Samstag
Das Programm beginnt also am Morgen mit dem Frühstück und hat zum Motto Schweizer Spezialitäten.
Um 8.30 ist die Abfahrt nach Flawil wo bei der Schokoladenfirma Maestrani für 10 Uhr eine Führung gebucht ist. So haben wir genügend Zeit um dort hin zu fahren und falls die Baustellen noch da sind, um jeweils die roten Ampeln zu geniessen..
Die Führung dauert ca. 2 Stunden inkl. Naschen. :

Für ca. 13 Uhr hab ich in einem Restaurant einen Tisch für uns gebucht. Dort wird Biokäse hergestellt. Es ist eine kleine Käserei aber sie machen einen sehr guten Käse. Natürlich gibt es auch anderes auf der Speisekarte.

Nach so viel Essen und probieren müssen die Beine vertreten werden. Es gibt in der Nähe einen Windrädchenweg, jedes steht für einen Beruf.
Ich gestehe ich hab ihn noch nie begangen, aber wir werden bei einem Windrädchen von jemandem erwartet der sich für seinen Beruf einsetzt und ich denke jeder wird froh sein dieser Person mal persönlich zu begegnen.

Im Anschluss enscheiden wir spontan wie oder was wir noch machen wollen. Je nach Wetter haben wir noch Ideen.

Um ca. 18 Uhr werden wir auf dem Bauernhof eintreffen wo wir den Abend verbringen können. Meine Umfrage bei den Teilnehmern betreffs Nachtessen hat ergeben, dass es ein Fondue geben wird. Wie gesagt wenn Petrus mit macht, werden wir es auf eine spezielle Art machen.

Ich hab nun mit der Bäuerin abgemacht, dass wir Käsefondue machen werden. Pro Person kostet es 25 SFr. Das heisst das Fondue, alkoholfreie Gretränke, Kaffee und Nachtisch sind dabei. Wer Wein oder sonst etwas möchte, der bezahlt es separat.
Für die Ausfahrt sowie für die Anfahrt benötigt Ihr keine Autobahnvignette.



Wer am Sonntag auch noch Lust hat etwas zu unternehmen, da finden wir sicher auch noch etwas schönes.

So, und nun muss ich noch mit Petrus reden, er hat noch nicht so recht gesagt ob er genug Sonne für uns hat.
Falls sich noch jemand entschliess ans Treffen zu kommen, dann meldet euch bitte ganz schnell bei mir damit ich die Platzzahl entsprechend korrigieren kann.
Für die Angemeldeten noch den Hinweis, dass wir hier mit Tagfahrlicht unterwegs sind. Ach ja und wenn ihr plötzlich zwei verschiedene 50 Fr. Banknoten bekommen solltet, wir haben seit kurzem eine Neue. Ist also nichts falsches. :-D

Wir wünschen euch eine gute und faltenfreie Anfahrt, wer meine Nummer noch nicht hat kann mir eine PN schicken.

Viele Grüsse Ruth und Erich __________________
__________________


Geändert von Mandarine (01.06.2016 um 11:47 Uhr).
Mandarine ist offline   Mit Zitat antworten