Pluriel Forum
 

 

Zurück   Pluriel Forum > Rund um den Pluriel > Fragen zum Pluriel > Mängel & Probleme
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Spielhalle Mitgliederkarte Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2017, 07:44   #1
Citronette
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 09.04.2017
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 169
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: sonstige Farbe
Standard Pluri zieht nicht wirklich was vom Teller

Kaum ist das kleine Auto da, gibt es schon wieder eine Frage.

Gestern hatte ich beim Abholen die Gelegenheit (oder auch Notwendigkeit) einer etwas längeren Autobahnfahrt von Ostwestfalen ins Ruhrgebiet, so ca. 120 km auf der relativ freien A2.

Natürlich ist es ein Riesenunterschied, ob ich meinen 136 PS Jumpy HDi (bei dem ich schon am Fahrersitz angewachsen bin, nach über 130.000 gemeinsamen Kilometern) über die Bahn scheuche oder 73 PS-Pluriel, das ist mir schon klar. Aber der Pluri kam mir irgendwie vor - sinngemäß - als wäre die Handbremse noch angezogen. So etwa nach 20 Minuten Autobahn (30 - 35 Minuten Fahrzeit insgesamt), hatte ich das Gefühl "es geht schon besser", aber noch nicht richtig gut.
Der Vergleich zum Jumpy ist nicht statthaft, ist schon klar, aber wir hatten vorher auch schon einen anderen Pluriel mit gleicher Motorisierung (aber älter und in wenig gepflegtem Allgemeinzustand, inkl. Ölverlust) auf der Landstraße Probe gefahren und der kam mir doch etwas "flotter" vor.

Hat jemand eine Idee, was der Grund sein kann? Die Antwort "die Fahrerin" ist nicht zulässig, mein Mann durfte auch mal fahren und teilt die Meinung.

Zur Info: Baujahr 2010, 83.000 km gefahren, Zahnriemen bei 80.000 gewechselt (ich vermute ein Senioren-Kurzstreckenauto? Geschwindigkeitsregler war übrigens auf 75 eingestellt), Inspektion jetzt frisch gemacht, HU/AU gerade eben auch frisch und ohne Beanstandung.

Ach ja. Daß ich das 5-Gang-Benziner-Getriebe anders schalten muß, als das 6-Gang vom Jumpy habe ich schon gemerkt. Mein Mann ist aber überzeugter Benziner-Fahrer und sollte diese "Probleme" nicht haben.
Citronette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2017, 09:58   #2
Frank
Benutzer
 
Benutzerbild von Frank
 

Registriert seit: 27.11.2016
Ort: Weiden in der Oberpfalz
Beiträge: 63
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Lucia-Blau
Standard

Hallo Citronette,
prüft mal die Bremsen vorne u. hinten. Bei 83000 Km sind meisten die hinteren Bremsen verschlissen u. schaffen grade so noch den TÜV.
Handbremsseil, Selbstnachsteller, Bremskolben schwergängig oder fest,
Bremsbeläge sind dann auch verschlissen. Scheibenbremse vorne schwergängig.
Kannst selber ausprobieren, lass das Fzg. einen Berg ohne Gang im Leerlauf
hinunter rollen.
Habe bei meinen Plu bei 75000 Km auch die Bremsen kompl. Instandsetzen müssen. Pluriel´s sind sehr leichtläufig, man kann einen Kraftstoff-Verbrauch
von 6- 6,5 Ltr. erreichen.

Viele Grüße aus Bayern
Frank
__________________
Ist der Berg auch noch so steil, a bisserl was geht aller weil
Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2017, 13:20   #3
Citronette
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 09.04.2017
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 169
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: sonstige Farbe
Standard

Hallo Frank,

ich werde den Gedanken "Bremse" mal weiter verfolgen, ich habe da auch schon eine schöne Bergabstrecke im Auge.

Ein sonniges langes WE wünscht

Ute
Citronette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2017, 20:12   #4
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 628
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Der Fahrer
Ne Spass zur Seite
Lass mal den Fehler Speicher auslesen vielleicht ist da ein Sensor hinn
Sonst sind die 1.4er schon ziemlich schwach.
__________________
thomasw ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2017, 20:23   #5
Mandarine
Administrator
 
Benutzerbild von Mandarine
 
gewonnene Turniere: 4

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 08.06.2005
Ort: Henau
Alter: 55
Beiträge: 1.648
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: sonstige Farbe

St. Gallen -[Schweiz]- SG St. Gallen -[Schweiz]- 246062
Standard

Wenn meiner auf der Autobahn auf Geschwindigkeit ist, dann zieht er fast gleich wie unsere anderen Pluris. Aber nach dem Jumpy ist der Pluri sicher viel lahmer..
__________________

Mandarine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2017, 07:39   #6
Citronette
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 09.04.2017
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 169
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: sonstige Farbe
Standard

Erstes Zwischenergebins: Die Bremsen sind es wohl nicht. Die werden nach normalem Gebrauch nicht warm und schon gar nicht unterschiedlich warm.

Den Fehlerspeicher werden wir gleich mal mit der Diagbox auslesen, ich werde vom Ergebnis berichten.

Mandarine: Mein "kleiner" Jumpy ist schon eine Klasse für sich, den würde ich immer wieder so kaufen
Citronette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2017, 07:56   #7
Mandarine
Administrator
 
Benutzerbild von Mandarine
 
gewonnene Turniere: 4

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 08.06.2005
Ort: Henau
Alter: 55
Beiträge: 1.648
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: sonstige Farbe

St. Gallen -[Schweiz]- SG St. Gallen -[Schweiz]- 246062
Standard

Unseren behalten wir auch so lange es geht.
__________________

Mandarine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sehr selten springt unser Pluri nicht an, rwlminis Erfahrungen & Wissenwertes 2 10.12.2006 16:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2005-2010 by plurielfans.de