Pluriel Forum
 

 

Zurück   Pluriel Forum > Rund um den Pluriel > Fragen zum Pluriel > Dach & Dichtigkeit
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Spielhalle Mitgliederkarte Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2017, 13:43   #1
Pluri174
Benutzer
 
Benutzerbild von Pluri174
 

Registriert seit: 04.04.2016
Ort: Kamen
Beiträge: 33
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Schwarz
Frage Dach hakt -nur- an bestimmter Stelle

Liebe Plurinisten!

Das Dach an meinem Ente funktioniert eigentlich tadellos: teilweises oder gänzliches Öffnen, schließen nach Teilöffnung, alles problemlos... ABER:

Wenn das Dach über der Heckscheibe war, hakt es beim Zufahren immer an der gleichen Stelle, so nach ca. einem Drittel des Weges. Mehrmaliges hin- und herfahren bringt auch nichts. Ich muss dann beim Zurückfahren mit der Hand unterstützen/ziehen, um über diesen einen kritischen Punkt zu kommen. Wenn dieser dann überwunden ist, geht's wieder wie geschmiert...

Hat irgendjemand eine Idee, woran es liegen könnte und evtl. sogar, wie Abhilfe möglich ist....???


Dank und Gruß
Der Frank
__________________
Pluriel fahren? Mais sûrement!
Pluri174 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 13:55   #2
robi64
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 146
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Ist es an der Stelle, wo die Dachkasette in die
Schienen übergeht? Ist da ein sauberer Übergang?
Wenn nicht kann man die Dachschienen einstellen.
robi64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 07:57   #3
Pluri174
Benutzer
 
Benutzerbild von Pluri174
 

Registriert seit: 04.04.2016
Ort: Kamen
Beiträge: 33
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Schwarz
Standard

Nö, leider nicht. DAS wäre ja auch zu einfach...
Die Stelle befindet sich ca. 35 cm nach dem Übergang zu den Dachbögen.

So'n Mist!
Frank
__________________
Pluriel fahren? Mais sûrement!
Pluri174 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 19:29   #4
Frank
Benutzer
 
Benutzerbild von Frank
 

Registriert seit: 27.11.2016
Ort: Weiden in der Oberpfalz
Beiträge: 53
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Lucia-Blau
Standard

Hallo Frank,
Vielleicht zieht an der Stelle das Dach schief. Führungsschienen reinigen und Slider prüfen ob einer gebrochen ist. Solltest mal das Dach komplett über die Heckscheibe fahren, Dachmotor und Ritzel ausbauen, das Dach manuell bis zum Anschlag zurückschieben und dann alles wieder zusammenbauen ( alles Reinigen und Schmieren ). Probelauf machen.
Hoffentlich konnte ich Dir weiter helfen.

Lg. aus Weiden/Opf.
Frank
__________________
Ist der Berg auch noch so steil, a bisserl was geht aller weil
Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 14:01   #5
Pluri174
Benutzer
 
Benutzerbild von Pluri174
 

Registriert seit: 04.04.2016
Ort: Kamen
Beiträge: 33
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Schwarz
Standard

Hi Frank!

Danke für die netten Hinweise.
Bin allerdings motorisch und technisch nicht gerade eine Offenbarung und denke daher, ich würde mehr kaputt als heile machen...


Ich helfe dann halt dem Motor weiterhin "manuell" auf die Sprünge.

Greetz
Frank
__________________
Pluriel fahren? Mais sûrement!
Pluri174 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 19:09   #6
Schorsch
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von Schorsch
 

Registriert seit: 18.05.2014
Ort: Leverkusen
Beiträge: 23
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Hallo
In den Führungsschienen in den Dachholmen sind rechteckige Ausspahrungen, also Löcher. Diese werden von den Gleitern abgefragt, die dann wissen, das sie hier stehen bleiben müssen. Der eine Gleiter läuft links, der andere in der Mitte, der andere rechts. Suche mal in der Führungsschine diese Aussparungen und prüfe ob das Dach an dieser Stelle stehen bleibt. Dann könnte es ein Gleiter sein.
Schorsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 11:22   #7
Pluri174
Benutzer
 
Benutzerbild von Pluri174
 

Registriert seit: 04.04.2016
Ort: Kamen
Beiträge: 33
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Schwarz
Standard

Danke! Ich forsche weiter...
__________________
Pluriel fahren? Mais sûrement!
Pluri174 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 21:08   #8
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 597
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

kannst ja zum treffen kommen dann Schauen wir ihn an
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 19:51   #9
aerien
Orangehaut
 
Benutzerbild von aerien
 

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 07.06.2005
Ort: Bückeburg
Beiträge: 93
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard Dach repariert!


Moin! Ich war letzte Woche in Frankreich, kurz hinter der belgischen Grenze. Da war ein netter Mensch, der eine Werkstatt betreibt praktisch ausschließlich für Pluriels. Und da hab ich mein Dach repariert bekommen. Denn mir fehlt es an ausreichendem Geschick und auch an der Zeit, die man braucht, um das fehlende Geschick zu kompensieren. Anschließend noch ein paar Tage Urlaub dort....
Der freundliche Monsieur baut das Dach auseinander und erkennt sofort, welche Teile alt und welche neu sind. Die Slider haben z.B. in den ersten Pluriels kürzere Stifte gehabt. Jetzt ist mein Pluriel geschlossen leiser als damals, als er neu war!
Ich bin restlos begeistert.
Hier der link zur Homepage: https://www.specialistec3pluriel.fr/
Mit meinem Restfranzösisch aus der Schulzeit und seinem Englisch ging die Verständigung ganz gut.
Liebe Grüße
Jürgen
__________________
An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern. Erich Kästner
aerien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 13:12   #10
Frank
Benutzer
 
Benutzerbild von Frank
 

Registriert seit: 27.11.2016
Ort: Weiden in der Oberpfalz
Beiträge: 53
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Lucia-Blau
Standard

Hallo zusammen,
habe mir im September ein neues Dach komplett anfertigen lassen.
Meine Dachkonsole habe ich selber komplett repariert bzw. überholt
( Seile, Ritzel,Slider/Schiebestücke ) alles wieder zusammengebaut fertig.
Dach und Antrieb wieder OK läuft super.
Man muss nicht nach Frankreich fahren zur Dach-Rep., wir hier können das auch. Mit den Bildern klappt das hier nicht, bei Interesse eine PN an mich.
__________________
Ist der Berg auch noch so steil, a bisserl was geht aller weil
Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 17:18   #11
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 597
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Hey sowas kann ich auch
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 07:00   #12
robi64
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 146
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Ich glaube da gibts hier inzwischen schon ein paar :
robi64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 09:42   #13
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 597
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Du könntest ja mal uhrlaub in der Oberpfalz oder in Niederbayern machen.
Da könnten wir dein Dach ansehen oder du kommst zum August treffen
Da sind ein parr Leute mit Dach Erfahrung
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 07:00   #14
robi64
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 146
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Jetzt steh ich auf der Leitung, ich denke sein Dach ist fertig?
robi64 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pluriel Dach beim öffnen schlägt Sicherung raus G60_Star Fragen zum Pluriel 4 13.03.2017 14:42
Dach: welches Material? Kann man es färben? Mongoose Dach & Dichtigkeit 2 06.04.2015 13:02
Neues oder gebrauchtes Dach oder doch nicht nötig? SuSeRoBa Fragen zum Pluriel 2 17.03.2015 08:00
Dach und andere Schönheitsmakel annaananas Dach & Dichtigkeit 15 24.03.2014 14:05
Dach geht nich auf! Maskottchen Dach & Dichtigkeit 34 07.10.2008 13:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2005-2010 by plurielfans.de