Pluriel Forum
 

 

Zurück   Pluriel Forum > Rund um den Pluriel > Fragen zum Pluriel > Technik & Elektrik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Spielhalle Mitgliederkarte Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2014, 10:06   #1
RobPI
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von RobPI
 

Registriert seit: 19.05.2014
Ort: rorbas
Beiträge: 10
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aluminium-Grau
Standard Sensodrive Schneemodus

Hallo zusammen
Ich bin mit unserem Pluriel 1.6 JG 93 ganz zufrieden. Natürlich habe ich immer wieder kleinere defekt oder Unregelmäßigkeit beheben müssen doch im grossen und ganzen ein cooles Auto.
So nun hatte ich allerdings gestern ein komisches Ereignis. Unser Pluriel hat den Luxus im warmen zu Übernachten vorgestern stand der Wagen allerdings die gesamte Nacht draussen. Als ich morgens den Motor startete leuchtete die Schneeflocke auf. Als ich Gas gab bewegte ich der Wagen keinen Millimeter nach langem Staunen setzte ich den Sensodrive auf N. Als der Motor langsam warm wurde konnte ich den Wagen bewegen. Allerdings nur für eine kurze strecke bis in die Garage, 200m, danach das selbe Probleme. Heute morgen, der Wagen stand in der Garage, kein Problem.

Nun meine Preisfrage: Hatte jemand das selbe Vorkommnis? und ich vermute das irgendwo ein Sensor falsche Werte liefert und deshalb das Getriebe in den Schnee-Modus wechselt. Weiss jemand wo der Sensor ist ?
Für jegliche Antworten besten Dank
RobPI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2014, 20:21   #2
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 620
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Schneeflocken bedeutet getriebe Fehlfunktion das heist er findet keine gänge
Schlage folgende sofortmassnamen vor
1. Neue baterie einbauen damit er genug spannung hat
2. Mottor starten
3. Bei laufenden motor baterie abklämmen
4. Wenn motor ausgeht ist lichtmachiene hinn wenn motor weiterleuft zündung abschalten damit wird eine sensodrive neukalibrierung eingeleitet
5. Baterie wieder anschließen
Sensodrive sollte sich neujustieren solte danach noch probleme auftreten muss das getriebe zerlegt gereinigt die lager geprüft oder die aktoren erneuert werden
Meist reicht die neukalibrierung
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2014, 20:33   #3
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 620
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Ich tippe wirkich auf unterspannung das passt zum fehlerbild er hat nicht die kragt zu kuppeln deshalb springen auch autos im winter oft nicht an.
Deine baterie liefert beim anlassen zu wenig strom
Auserdem hat der plurie eine sehr grenzwertige lichtmaschiene wodurch die spitzen beim schalten kuppeln nicht sbgefedert werden dann kommt noch ne schache bat dazu und perfekt ist das sich aufhängende getriebesteuergerät
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 07:34   #4
RobPI
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von RobPI
 

Registriert seit: 19.05.2014
Ort: rorbas
Beiträge: 10
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aluminium-Grau
Standard

Vielen dank für deine Antwort. Werde deinen Vorschlag gleich mal versuchen.
Allerdings ist die Batterie neu somit könnte es nur an der Lichtmaschiene liegen. Gebe nochmals bescheid
RobPI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 22:37   #5
RobPI
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von RobPI
 

Registriert seit: 19.05.2014
Ort: rorbas
Beiträge: 10
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aluminium-Grau
Standard

Hallo Thomas
so nun habe ich die Batterie bei laufendem Motor abgeklemmt ... und der Motor lief ohne weiteres weiter. Danach das Getriebe neujustiert, mal sehen ob er morgen nochmals rum zickt,
RobPI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2014, 07:49   #6
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 620
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Wenn er beim initialisieren nicht gesponnen hat haben sich deine Chancen gerade deutlich verbessert.
was natürlich immer noch sein kann ist dratbruch oder ein defecter Aktor
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2014, 12:29   #7
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 620
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Läuft er
??????????????????????????

Denke es war die berüchtigte Senodrive Herbst Debrie.
Dein Getriebe Geht im Herbst strenger weil es kühler ist --> Garage etc.
Jedoch Rechnet das Steuergerät mit anderen Werten.
Es lernt nur Langsam um --> Schneeflocke
Dann hilft nur ein Reset
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2014, 19:02   #8
RobPI
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von RobPI
 

Registriert seit: 19.05.2014
Ort: rorbas
Beiträge: 10
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aluminium-Grau
Standard

Hallo Thomas
vielen dank für deine Hilfe aber ....
Vielen Heute hat er mich leider im stich gelassen. Die kälte kann es nicht sein den ich war schon eine zeitlang unterwegs, klar die aussen Temperaturen waren unter 10 Grad aber das Getriebe müsste die Betriebstemperatur, nach ca 40min Autobahn, erreicht haben. Es geschah an einer Ampel bis dahin war alles gut, ich gab Gas und nichts bewegte sich der Motor drehte aber es kuppelte nicht ein und die ominöse Schneeflocke zeigte sich auf dem Armaturenbrett. Musste den Abschlepdienst rufen, aber dann lief der Wagen wieder und ohne zu Zicken, komisch, der Mann meinte ich solle nach Hause fahren und am Montag die nächste Garage aufsuchen. Er begleitete mich eine Zeitlang alles lief wie gewohnt bis ich stehen musste. Beim Anfahren zickte es leicht rum. Kurz vor jedem rum gezicke pipste es und kurz danach leuchtete die Schneeflock auf. Danach nahm ich den Automatik raus und mit dem hanbbetriebenem Sensodrive lief es ohne Probleme. Nun steht das Auto in meiner Garage und wartet auf schlauen rat, weiss nicht ob ich ihn zu einer Citroen Garage bringen soll. Habe aber die befürchtung, dass die mir den Wagen vergolden.
Kann es sein das es zu wenig Oel im Getriebe hat

Bin für jeglichen Rat dankbar …
RobPI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2014, 09:19   #9
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 620
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Denke eher es ist der der Stellmotor für den 1. Gang irgenwie kann er die Kupplung nicht schließen oder den 1. Gang nicht einlegen das heisst ab zum Freundlichen und nachschauen das müsste im Fehlerspeicher stehen.
Lass die Neuste softwäre aufspielen glaube zwar nicht das das was bringt aber es ist billiger als Getriebe auseinander reißen
Leider befürchte ich das da irgendetwas Schwergängig ist.
Sensodrive nur in einer Citroengarage die Haben dir richtige Software.

Mit viel Glück ist es nur ein Marderschaden
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2014, 07:44   #10
RobPI
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von RobPI
 

Registriert seit: 19.05.2014
Ort: rorbas
Beiträge: 10
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aluminium-Grau
Standard

War gestern Abend beim Freundlichen, der war was im Stress meinte aber das dies mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit ein Software Problem sei. Er wird mir heute die neuste Version laden, mal sehen. Er meinte zusätzlich, das diese Getriebe fast keine Probleme geben würden .. naja werden mal hören was er meint ........
RobPI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2014, 13:48   #11
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 620
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Komisch solch ein Problem hättest doch schon seit jahren

Hoffen wirs
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 20:07   #12
RobPI
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von RobPI
 

Registriert seit: 19.05.2014
Ort: rorbas
Beiträge: 10
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aluminium-Grau
Standard

Ja das fand ich auch komisch, allerdings muss ich hier das ich das Auto erst seit 3/4 Jahre besitze, aber trotzdem bis anhin keine Probleme.
So nun ist die neue Software drauf der Freundliche meinte nach einer Probefahrt das alles einwandfrei laufe.. und tatsächlich ist ein verändertes Schaltverhalten deutlich zu erkennen, natürlich im positiven. Bin nun wirklich gespannt wie lange das so bleibt.
RobPI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 21:30   #13
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 620
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Das softwareupdate war vor 5 jahren.
Wo hat dein Pluri gesteckt
Vieleicht war wirklich die Software zerschossen solch ein Steuergerät ist auch nur ein Computer
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 00:04   #14
rob
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von rob
 

Registriert seit: 07.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 9
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Königs-Blau
Standard Software Version ablesbar?

Ist es ohne Analysewerkzeuge möglich die Software Version irgendwo abzulesen?

Was wäre die neuste Versionsnummer?
rob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 14:32   #15
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 620
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Leider nicht
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sensodrive erfahrung thomasw Fragen zum Pluriel 3 28.06.2014 15:21
Sensodrive Maskottchen Technik & Elektrik 5 28.09.2006 22:19
Erfahrungen mit Sensodrive ? Lucky Erfahrungen & Wissenwertes 4 20.10.2005 13:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2005-2010 by plurielfans.de