Pluriel Forum
 

 

Zurück   Pluriel Forum > Rund um den Pluriel > Fragen zum Pluriel > Mängel & Probleme
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Spielhalle Mitgliederkarte Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2015, 10:10   #1
boemmel2002
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 

Registriert seit: 06.01.2015
Ort: Krefeld
Beiträge: 1
Fahrzeug: C3
Farbe: Aérien-Orange
Ausrufezeichen Hinterachse schert aus

Hallo zusammen,
Ich verzweifle langsam!
Ich habe mir Anfang Dezember einen Pluriel gekauft, und ich musste nach kurzer Zeit feststellen. dass er bei Bodenwellen, oder beim Überfahren von Gullideckeln hinten ausbricht.
Ich war dann bei einem befreundeten Mechaniker, der aber nicht so wirklich was feststellen konnte:
Ich habe im Forum bereits von irgendwelchen Gewichten an der Hinterachse gelesen.
Wo sollen die denn sein? Ich sehe da nichts bei meinem Pluriel vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich den Wagen von privat gekauft habe und er laut Papieren tiefergelegt wurde.
Hat jemand von Euch einen Rat???
Danke im voraus
boemmel2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2015, 18:25   #2
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 622
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Lass den wagen vermessen ob da nichts verzogen ist
Wie muss ich mir das vorstellen bricht er einfach
Nach rechts aus
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2015, 16:33   #3
Calimero
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 

Registriert seit: 29.01.2015
Ort: Wien
Beiträge: 20
Fahrzeug: anderen Citroen
Farbe: auswählen
Standard

wenn der wagen tiefergelegt ist, dann stimmen die achsdaten mal sicher nicht mehr...
somit brauchst du dir auch nix dabei denken, wenn am vermess-gutachten alles rot ist ;) die werte sollten aber links und rechts gleich sein!

die Hinterachse des pluriel ist am vorderen befestigungspunkt gummigelagert...
diese "silentblöcke" reissen mit der zeit ein bzw. durch. das heisst, die Hinterachse wird nicht mehr korrekt in Position gehalten = sie macht, was sie will. auf diese Lagerung sieht man aber recht gut hin, wenn da was rissig ist, solltest du das erkennen können.

was die "gewichte" angeht, die hängen beidseitig hinten unten, sind aber nicht symmetrisch! in deinem fall aber uninteressant, die sollen nur resonanzschwingungen dämpfen.

lg
Calimero ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2005-2010 by plurielfans.de