Pluriel Forum
 

 

Zurück   Pluriel Forum > Rund um den Pluriel > Fragen zum Pluriel > Dach & Dichtigkeit
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Spielhalle Mitgliederkarte Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2015, 21:55   #1
Fenchel
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 

Registriert seit: 06.11.2015
Ort: Schwanewede
Beiträge: 2
Fahrzeug: Pluriel 1,4 hdi
Farbe: Lucia-Blau
Standard Auch Dusche im Pluriel

Habe seit 3 Wochen einen Pluriel. Lt. Verkäufer war der trocken. Nachdem ich einmal das Dach geöffnet habe, läuft Wasser die Führungsschiene runter, auf die Sonnenblende und dann auf den Sitz. Holm bereits abgebaut und alles sauber gemacht. Alles nur auf der Fahrerseite !!!
Gibt es einen Dach-Fachmann in der Nähe von Bremen ????
Fenchel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2015, 22:57   #2
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 619
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Schau mal die kleine gummilippe an ob nicht da der Ablauf verstopft ist.
Oder zusammengedrückt wird.
Leg in die Lippe einen stabilen Strohhalm rein um sie offen zu halten
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 17:23   #3
buensel
Benutzer
 
Benutzerbild von buensel
 

Registriert seit: 26.11.2013
Ort: Herdecke
Alter: 49
Beiträge: 34
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aluminium-Grau

Ennepe-Ruhr-Kreis -[Deutschland]- EN Ennepe-Ruhr-Kreis -[Deutschland]- QR 7 4
Standard

Bei mir ist es jetzt auf der Beifahrerseite...
Welche kleine Dichtung meinst du?
Die auf der Frontscheibe? Die hat bei mir ein kleines Verstärkungstück und ein minikleines Loch.
Oder die Dichtung des Holmes, der an die Fronscheibendichtung stößt.
Hat jemand Bilder?
Hoffe morgen ist es trocken, dann kan ich die Holme mal abmachen..

Geändert von buensel (08.01.2016 um 19:18 Uhr).
buensel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 19:09   #4
fuerst
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 

Registriert seit: 05.12.2013
Ort: Wertheim-Bettingen
Beiträge: 3
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Vaseline...!
Schmier mal alles üppig mit Vaseline ein.
Das hat immer geholfen und es wird immer helfen.

Der Trick mit dem Röhrchen ist mehr gegen die Windgeräusche sinnvoll.
__________________
viele Grüße,
Harald
fuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2016, 12:38   #5
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 619
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Dichtung des Holmes
Und ev die Spanner nachstellen aber nicht zu fest
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2016, 10:06   #6
Angelpluriel
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 

Registriert seit: 11.01.2015
Ort: Rotenburg/Wümme
Beiträge: 7
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Lenz-Grün
Standard

Ich glaube meine Dichtung vorne muss neu. Was kostet ein Dichtungswechsel?
Angelpluriel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2016, 16:42   #7
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 619
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Bei mir hatte sie damals 60€ gekostet aber das war vor 10 Jahren beim ersten pluriel.
Mach mal die home ab und Photos dann kann man den Zustand der Dichtung beurteilen
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2016, 21:10   #8
Katjaa**
In love with my Pluri
 
Benutzerbild von Katjaa**
 

Registriert seit: 17.06.2011
Ort: Deggendorf/Viechtach
Alter: 24
Beiträge: 107
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Lenz-Grün

Regen -[Deutschland]- REG Regen -[Deutschland]- KE 6 0 1
Standard

Seit ich meinen Pluriel habe ging da schon immer durch die Holmöffnung nass rein... Ist leider auch eine schwierige stelle
__________________
Liebe Grüße aus dem bayerischen Wald!
Katjaa** ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2016, 09:05   #9
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 619
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Seit ich meinen neuen hab ist alles trocken deshalb wäre ja interessant ob bei euch die Abflüsse verstopft oder die Dichtung gequetscht ist das kann man mit einen stabilen Strohhalm beheben
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Worauf achten beim Kauf eines gebrauchten Pluriel? kpbeck Erfahrungen & Wissenwertes 7 03.01.2008 09:16
Mein Pluriel schlaum Das bin ich und das ist mein Pluriel 3 26.06.2006 20:21
Pluriel Parade 2006 - Auf einen Blick Fulmi Pluriel Parade 2005 - 2014 13 16.05.2006 12:45
Betrug mit Pluriel sepisa Archiv 1 14.07.2005 22:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2005-2010 by plurielfans.de