Pluriel Forum
 

 

Zurück   Pluriel Forum > Rund um den Pluriel > Fragen zum Pluriel
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Spielhalle Mitgliederkarte Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2016, 18:26   #1
djjoe1996
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 

Registriert seit: 07.05.2016
Ort: köln
Beiträge: 2
Fahrzeug: auswählen
Farbe: auswählen
Standard Verliebt :)

Hallo zusammen,

ich bin neu hier, weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich hoffe es doch ;)

also ich suche seit 1-2 Monaten ein Auto gestern habe ich Pluri gesehn und mich verliebt heute habe ich mir paar angesehn zum kaufen.

ich möchte höchtens 3000€ zahlen nicht mehr. ein kleinwagen höchtens 120.000 km gefahren. eigentlich ab 2005 BJ.

Naja ich habe mir heute paar angeschaut morgen schaue ich mir noch eins an.

jetzt meine fragen:
Nr 1.
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/de...1&pageNumber=1

Nr2
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/de...1&pageNumber=1

Die beiden stehen zur auswahl. nr1 habe ich mir angeschaut sehr sauber...letzte preis 3.150€

Nr2 hab morgen ein Termin aber der hat kein Klima ist dafür 2 jahre jünger. aja zahnriemen wurde nicht gewechselt.

Welche von beiden würdet ihr mir empfehlen?

Habe gelesen das Pluris oft Probleme mit Dach haben...welche sind das und wie kann ich vorher testen? Da alles elekt. ist falls mal was net funktioniert sind die teuer zu reparieren?

Ist 3000€ nicht viel für ein 2003 BJ?


Ich bedanke mich im Voraus...Sry wegen rechtschreibfehler :/

LG joe
djjoe1996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2016, 19:10   #2
Katjaa**
In love with my Pluri
 
Benutzerbild von Katjaa**
 

Registriert seit: 17.06.2011
Ort: Deggendorf/Viechtach
Alter: 24
Beiträge: 107
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Lenz-Grün

Regen -[Deutschland]- REG Regen -[Deutschland]- KE 6 0 1
Standard

Hey :)
Kann ich verstehen, denn so ging es mir vor 5 Jahren auch :) ich bin persönlich für Pluriel Nummer 1.
Der Pluriel ist aus 1. Hand und 3000 Euro sind keineswegs zu viel wenn der Pluriel in einem gepflegten Zustand is.
Das Dach kann tatsächlich Mucken machen, aber das siehst bzw. hörst du beim öffnen. Lass es dir vom Besitzer einmal komplett auseinander bauen und dir jeden Schritt zeigen :)
Achte auch darauf, dass so viele Zubehör wie nur möglich dabei ist. Es ist oftmals schwer hier noch etwas zu bekommen.

Lass uns wissen wie die Entscheidung ausfiel :)

Viel Glück und vielleicht treffen wir uns auf dem nächsten Pluriel Treffen :)
__________________
Liebe Grüße aus dem bayerischen Wald!
Katjaa** ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2016, 20:30   #3
djjoe1996
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 

Registriert seit: 07.05.2016
Ort: köln
Beiträge: 2
Fahrzeug: auswählen
Farbe: auswählen
Standard

Danke für die schnelle antwort. bin echt begeistert von Pluri. seitdem ich zurück bin suche ich im internet nach erfahrungsberichte

mein bedenken ist halt das es elekt. probleme gibt mit dach fenster usw.

im september fange ich mit ausbildung an und kann mir keine hohe reparaturkosten leisten

Wie ist es den mit werkstatt kosten?

danke nochmals

lg Joe
djjoe1996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2016, 22:10   #4
Katjaa**
In love with my Pluri
 
Benutzerbild von Katjaa**
 

Registriert seit: 17.06.2011
Ort: Deggendorf/Viechtach
Alter: 24
Beiträge: 107
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Lenz-Grün

Regen -[Deutschland]- REG Regen -[Deutschland]- KE 6 0 1
Standard

Ich habe meinen Pluriel seit 5 Jahren und bin seither 70.000 km damit gefahren und weder mein dach noch die Fenster machen Probleme mit der Elektrik. Wenn die Schienen in denen das Dach läuft immer schön geschmiert wurden sehe ich da eigentlich kein Problem. Es ist ja nicht so, dass jeder pluriel Dachprobleme macht.
Bei so ca. 80-100000 km muss der Zahnriemen und somit auch die Wasserpumpe raus. Gut wäre wenn du einen Pluri nimmst wo das schon gemacht wurde. Ich bin mir gar nicht mehr sicher was das bei mir gekostet hat aber so um die 500 Euro kannst du ruhig rechnen. Wenn der Zahnriemen noch nicht gemacht wurde, zieh schonmal was vom preis ab, es führt ohnehin kein Weg daran vorbei. Der Zahnriemen muss raus.
Werkstatkosten halten sich im Rahmen. Verschleißteile mal, aber die hast du bei jedem anderen Auto auch, z.B. Bremsen oder so..
Also der Pluriel war mit 18 auch mein erstes Auto und seitdem fahre ich ihn immer noch :) könnte mir auch kein anderes Auto mehr vorstellen :)
__________________
Liebe Grüße aus dem bayerischen Wald!
Katjaa** ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2016, 22:16   #5
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 600
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Also ich fahre seit über 50.000 mit den selben bremsen und laut freundlichen sind die immer noch ok
TÜV ohne Beanstandung
Nur der Auspuff ist neu
Wenn also der Auspuff schon scheppert dann nochmal 500 runterhandeln aber das sieht man ja auch
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2016, 22:20   #6
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 600
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Ich würde den neueren nehmen da sind einige Kinderkrankheiten behoben worden Dichtigkeit des Daches etc
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2005-2010 by plurielfans.de