Pluriel Forum
 

 

Zurück   Pluriel Forum > Rund um den Pluriel > Fragen zum Pluriel > Technik & Elektrik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Spielhalle Mitgliederkarte Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2016, 15:07   #1
kintschercl
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 

Registriert seit: 23.10.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 8
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Frage Seitenscheibe hinten

Hallo liebe Pluriel-Fans,

schon wieder eine neue Überraschung... Nachdem nun mein Plu öfter vergisst, dass das Getriebe im Leerlauf ist und dann nicht startet, rutscht jetzt auch noch eine der hinteren Seitenscheiben einfach nach unten weg und kann nur von Hand wieder hochgezogen werden.

Die Getriebegeschichte habe ich im Griff, aber was ist mit der Scheibe los? Wird das eine aufwendige Reparatur? Hatte das schon einmal jemand?

Viele Grüße
Calu
kintschercl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2016, 20:29   #2
Netzi
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von Netzi
 

Registriert seit: 21.07.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 18
Fahrzeug: Pluriel 1,4 hdi
Farbe: Sand-Beige
Standard

Hallo Calu,

lässt sich die Scheibe per Schalter mit dem Motor im Normalfall betätigen (rauf und runter)?
Netzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 11:09   #3
kintschercl
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 

Registriert seit: 23.10.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 8
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Hi Netzi,

nur runter. Rauf tut sich nichts.
kintschercl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 11:38   #4
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 31
Beiträge: 600
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Das miT dem Getriebe kann ich dir sagen
Es ist zu 90÷ der bremsschalter
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 18:45   #5
Müwo
Benutzer
 
Benutzerbild von Müwo
 

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 41
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Paname-Blau
Standard

Moin,
Da ist wohl der Plasikgleiter vom Fensterheber (in dem der Seilzug eingehängt ist) geplatzt und der Zug greift nicht mehr.
Die Teile gibt es für wenig Geld in der Bucht, falls Du basteln willst...
Ich fahre auch schon länger mit defekten Fensterhebern rum, nervt, Rep. soll aber pro Seite 450,- (?) kosten, das geht garnicht.
Bitte betätige den Fensterheber nicht mehr, sonst droht Salat auf der Seilzugtrommel (hab ich leider auch).
Nur den Gleiter wechseln ist nicht so schwierig, Anleitungen gabs auch auf Yout.
Gruß
Uwe
Müwo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 09:54   #6
Netzi
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von Netzi
 

Registriert seit: 21.07.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 18
Fahrzeug: Pluriel 1,4 hdi
Farbe: Sand-Beige
Standard

Moin kintschercl und Müwo,

ich habe vor kurzem (ca. 6 Wochen) an meinem die hintere rechte Scheiben nicht mehr hochfahren können. Habe Sie dann per Hand hochgezogen und nach kurzer Zeit rutschte sie dann wieder nach unter. Langsam aber doch spürbar (mit Motor schnell wie immer).
Habe mich dann mal im Netz informiert und haben dann für nicht einmal 20,- € (bei einer bekannten Auktionsseite) einen Reperatursatz für die rechte Seite gekauft. Da waren Gleiter, Seile und die neue Rolle für den Motor bei.
Danach habe ich bei YouTube (weiß nicht, ob ich den Link hier angeben darf) ein Video gefunden (gleich das Erste, wenn man Fenster C3 Pluriel eingibt), nach dessen Anleitung ich das Ganze getauscht habe. Und es funktioniert wieder.

Als Tip, wenn jemand das selber machen möchte:

1. Den Stand der Schrauben unbedingt !!!!! anzeichnen! Sonst hat man nachher Probleme den richtigen Sitz der Scheibe wiederzufinden.
2. Immer das Video zur Hand haben, damit man immer wieder reinschauen kann.
Und 3. !!! Macht euch um die Seile zu spannen ein Hilfsmittel, ähnlich oder genau so, wie im Video! Ich habe die Seile nachher mit 3 Personen wieder im Motor eingearbeitet.
Mit viel Glück hätte ich den Austausch an einem Tag schaffen können. Ist mir aber leider wegen der Seile nicht geglückt.

Ich würde in einem solchen Fall die Teile tauschen, die ich oben angegeben habe, da auch schon die Rolle im Motor nicht mehr ganz i. O. sein dürfte (Verschleiß).

Gruß
Netzi

Geändert von Netzi (24.08.2016 um 10:45 Uhr).
Netzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 21:27   #7
Müwo
Benutzer
 
Benutzerbild von Müwo
 

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 41
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Paname-Blau
Standard

Uups danke (!) für die Rückmeldung (Rückmeldungen sind leider sooo selten geworden!) und Tipps - und Glückwunsch, dass es funktioniert!
Habe den Reparaturversuch derzeit abgebrochen, da ich an der Rolle / den Zügen gescheitert bin :
Im Video geht das Vorspannen der Züge mit Schraubzwinge, oder?
Werde wohl nächstes Jahr nen neuen Versuch starten und dann eeendlich wieder offen fahren können :
LG
Uwe
Müwo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 06:53   #8
kintschercl
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 

Registriert seit: 23.10.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 8
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard Reparatur Fensterheber - Unterstützung gegen Pizza?

Guten Morgen, vielen Dank für die Hinweise!

Meint ihr das Video von MrHewaro? Das ist ja recht kurz. Gibt es auch eins für richtige Anfänger? Ich habe vom Schrauben gar keinen Schimmer. Das letzte Mal habe ich vor 30 Jahren an meiner damaligen Ente gebastelt. Aber mit der Scheibe jetzt zu Citroen zu fahren und viel Geld auszugeben, geht leider gar nicht.

Oder kann mir in Berlin jemand helfen? Lege dafür gern etwas auf den Grill oder gebe Pizza aus.

Sommerliche Grüße
Calu
kintschercl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 11:16   #9
Netzi
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von Netzi
 

Registriert seit: 21.07.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 18
Fahrzeug: Pluriel 1,4 hdi
Farbe: Sand-Beige
Standard

Moin Calu und Uwe,

ja, das Video meinte ich. Und, ja es ist kurz und leider für Anfänger (was ich ja auch bin) nicht sehr sprechend. ABER! wenn man sich das Video immer Schritt für Schritt bei der Reparatur ansieht, kommt man auch dahinter, was die Fotos und der Text aussagen will.
Hatte z. B. beim lösen / öffnen des Motors erst in die falsche Richtung geschraubt, weil ich vergessen habe, das hinter dem Blech 3 Muttern sind, die man besser löst, nicht die Schrauben von der Motorabdeckung.
Dadurch habe ich fast das Gewinde im Platikdeckel vom Motor zerstört. Was dann doch wieder Kosten verursacht hätte. Und darum mein Tip mit dem arbeiten / Video anschauen - arbeiten / Video usw.
Was ich eventuell noch machen würde, wenn man mit dem Motor und den Seilzügen zu Citroen geht, und fragt, ob die das für wenig Geld machen würden. Alles andere kann man auch selber schaffen.

Wegen der Hilfe, bin ich leider etwas zu weit weg.

Ein besseres Video dazu habe ich nicht gefunden. Als ich das alles soweit hatte, habe ich mich auch geärgert, das ich kein eigenes Video gemacht habe. Aber wenn LINKS dran ist, hoffe ich dran zu denken.

Uwe: Kann ich nachvollziehen, wenn mein Nachbar nicht geholfen hätte, würde ich eventuell (ohne Hilfsmittel) immer noch an den Seilzügen sitzen.

Sonnige Grüße zurück
Jens
Netzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zierleiste hinten links gesucht bschell Fragen zum Pluriel 1 11.06.2016 18:15
Tausch Seitenscheibe hinten EitschPi_1 Mängel & Probleme 1 11.08.2015 16:16
Fensterheber hinten Turbo-Bo Technik & Elektrik 1 16.08.2014 16:50
Sicherheitsgurt hinten léon Mängel & Probleme 3 02.07.2014 20:11
Fensterheber hinten tot robi64 Technik & Elektrik 4 27.05.2014 17:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2005-2010 by plurielfans.de