Pluriel Forum
 

 

Zurück   Pluriel Forum > Rund um den Pluriel > Fragen zum Pluriel > Dach & Dichtigkeit
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Spielhalle Mitgliederkarte Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2018, 21:38   #1
Loser
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von Loser
 

Registriert seit: 13.01.2018
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 4
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard Das Dach ist dicht, aber....

... wie pflegt man es?

Gemeint ist die Dachfläche. Den Lack des Plü kann man polieren, wachsen - aber wie pflegt man das Dachmaterial gegen Alterung und Umwelteinflüsse, wie bleibt es geschmeidig?

Über Tips und Ratschläge würde ich mich sehr freuen, leider habe ich über die SuFu nix gefunden (vielleicht bin ich auch zu blöd sie zu bedienen).

Gruß Jörg
Loser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2018, 07:44   #2
Frank
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Frank
 

Registriert seit: 27.11.2016
Ort: Weiden in der Oberpfalz
Beiträge: 105
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Lucia-Blau
Standard

Hallo Loser,
Das Pluri- Faltdach kann man eigentlich schlecht pflegen.
Es ist ein Venyl-Dach, nimmt man Kunststoff-Plegemittel kann es sein das dadurch die Weichmacher entzogen werden, das Dach wird spröde und bekommt Risse.
Am besten nimmt man lauwarmes Wasser und eine milde Seifenlösung.
Die Dachholm-Schienen und alle beweglichen Teile sollten 2 mal im Jahr gereinigt und geschmiert werden.
Venyl-Dächer halten in der Regel 8-10 Jahre dann sind sie technisch verschlissen, auch wenn sie funktionieren und dicht sind. Es ist nur eine frage der Zeit wann sie dann ausfallen, dann ist eine komplett Überholung unumgänglich.
Wenn Du mal mit deinem Dach probleme hast, wir können Dächer reparieren, instandsetzen bzw. neu anfertigen.

Viele Grüße aus Weiden/Opf.
Frank
__________________
Ist der Berg auch noch so steil, a bisserl was geht aller weil
Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2018, 12:01   #3
daleipi
Benutzer
 

Registriert seit: 16.12.2017
Ort: GU
Beiträge: 57
Fahrzeug: auswählen
Farbe: auswählen
Standard

es gibt schon spezielle Vinylreiniger und -Pflegemittel.

bei amazon sind einige gelistet

vorgestern war ich wegen einiger VA-Teile im Bootsladen. Da hab ich eine ganze Menge Vinyl-Mittelchen gesehen da an den meisten Booten die Sitzflächen aus dem Material sind.

auf den meisten Verpackungen die ich im Marineshop gefunden hab stand immer was von Augenschutz und wenn's geht Atemschutz tragen drauf. die könnten also tatsächlich echte Weichmacher enthalten.

ich wollt nochmal ein paar Infos zu den Produkten von 3M (meist recht gut) zusammensuchen.
daleipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2018, 12:26   #4
daleipi
Benutzer
 

Registriert seit: 16.12.2017
Ort: GU
Beiträge: 57
Fahrzeug: auswählen
Farbe: auswählen
Standard

Mit was sind die Führungs-Rillen / -Fugen oder wie das heißt zu schmieren?
daleipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 11:06   #5
daleipi
Benutzer
 

Registriert seit: 16.12.2017
Ort: GU
Beiträge: 57
Fahrzeug: auswählen
Farbe: auswählen
Standard

Ich hab mich mal durch einige Bootsforen gelesen wegen der Vinyl-Auffrischung.

Folgendes hab ich für mich dabei 'extrahiert':


Keine Cockpitsprays oder Kunststoffreiniger aus dem Handel nehmen da die meist ölige Substanzen als "Pflegemittel" oder "Antielektrostatika" enthalten und das macht am Ende mehr Ärger.

Mittel Nummer 1: "Pril" und Wasser.

Profimittel: Katopol verhindert noch elektrostische Aufladung und ist garantiert ölfrei.

Katopol ist für alle Kunststofflächen gut, auch im Auto, zuhause, oder im Büro. Da ist kein Weichmacher drinnen, kein Öl und nix was eine klebrige Oberfläche hinterlässt
http://shop.metasco.de/product_info.php?products_id=47

Als 'Wieder"-Weichmacher wird allgemein folgendes Produkt empfohlen: Starbrite Vinyl Polish

hier ein Beispiellink:

https://shop.ultramarin.com/star-bri...er-500-ml.html
daleipi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pluriel Dach beim öffnen schlägt Sicherung raus G60_Star Fragen zum Pluriel 4 13.03.2017 14:42
Neues oder gebrauchtes Dach oder doch nicht nötig? SuSeRoBa Fragen zum Pluriel 2 17.03.2015 08:00
Das Dach geht dicht!!! Bremerhexe Fragen zum Pluriel 2 29.01.2015 20:52
Dach und andere Schönheitsmakel annaananas Dach & Dichtigkeit 15 24.03.2014 14:05
Dach geht nich auf! Maskottchen Dach & Dichtigkeit 34 07.10.2008 13:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2005-2010 by plurielfans.de