Pluriel Forum
 

 

Zurück   Pluriel Forum > Rund um den Pluriel > Fragen zum Pluriel > Dach & Dichtigkeit
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Spielhalle Mitgliederkarte Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2006, 20:26   #1
Fulmi
Pluriel Fan
 
Benutzerbild von Fulmi
 
gewonnene Turniere: 1

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Burscheid
Alter: 45
Beiträge: 2.619
Fahrzeug: andere Marke
Farbe: sonstige Farbe

Bergisch-Gladbach -[Deutschland]- GL Bergisch-Gladbach -[Deutschland]- TR 3 5 7 2
Standard Dachantenne festgerostet

Gestern in der Waschhalle musste ich leider feststellen, das meine Dachantenne total festgerostet ist. Es lässt sich zwar was drehen, aber das ist im Leben nicht das Gewinde der Antenne....

Wie bekomme ich das Ding denn wieder los ohne mir da was zu versauen ?
__________________
Nach der Parade ist vor der Parade....Teil 7 folgt im Sommer 2011
Fulmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2006, 20:36   #2
williaize
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von williaize
 

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 115
Fahrzeug: auswählen
Farbe: auswählen
Standard

versuchs mal mit Waffenöl (Balistol)aus Eisenwahrenladen
williaize ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2006, 21:39   #3
Joerch
Spider-Man!
 
Benutzerbild von Joerch
 
gewonnene Turniere: 3

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 06.06.2005
Ort: Weilerswist
Beiträge: 1.734
Fahrzeug: Pluriel 1,4 hdi
Farbe: Königs-Blau

Euskirchen -[Deutschland]- EU Euskirchen -[Deutschland]- JU 4
Standard

davon mal abgesehen...ich hab früher auch immer das Teil abgedreht, wenn ich in die Waschstrasse gefahren bin. Nachdem mein Citroen-Mann mal sagte, daß das nicht nötig wäre, lass ich die immer dran - keine Probleme!
__________________

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
- Wilhelm II.

Joerch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2006, 14:35   #4
Gruenthaler
Redrunner
 
Benutzerbild von Gruenthaler
Standard eine festgerostete Antenne...

... hatte ich auch schon. Und diese liess sich auch nicht mit Gewalt vom freundlichen Werkstattleiter losschrauben. Ich habe dann auf Garantie eine komplett neue Antenne (mit Fuss und so) bekommen...

Je nach Waschstrasse kann man die Antenne tatsächlich dranlassen; es kommt wohl auf die Rotationsrichtung der Bürsten an. Riskieren sollte man das aber wohl nur dann, wenn es auch grünes Licht des Waschstrassenbetreibers gibt.

Schöne Grüße,
Ernst
__________________
Spritmonitor
Mein Pluriel
Gruenthaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2006, 14:36   #5
Markus
Plurielfan
 
Benutzerbild von Markus
 

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Düsseldorf
Alter: 40
Beiträge: 73
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Azur-Blau
Standard

WD40 draufsprühen, oder anderes Kriechöl. Sollte danach passen....
oder hast du das Gewinde schon kaputtgedreht?
Markus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2006, 20:57   #6
Gruenthaler
Redrunner
 
Benutzerbild von Gruenthaler
Standard Gefährlich....

.... Kriechöl könnte auch den Kunststoff angreifen, auf dem die Antenne montiert ist. Also wenn man da mit Caramba & Co drangeht, dann die Umgebung von der Antenne schön abdecken und sauberhalten...
Schöne Grüße,
Ernst
__________________
Spritmonitor
Mein Pluriel
Gruenthaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2006, 17:11   #7
aerien
Orangehaut
 
Benutzerbild von aerien
 

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 07.06.2005
Ort: Bückeburg
Beiträge: 93
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard Vorbeugen

Hallo zusammen!
Beim allerersten Waschstraßenbesuch mit dem Pluri damals vor -zig Jahren war meine Antenne schon so schwergängig, dass ich dem Gewinde eine Erbse Vaseline gegönnt habe. Wenn man das einmal im Jahr wiederholt, sollte die Antenne nicht mehr festrosten - wenn man sie erstmal ab hat.
Schöne Grüße
Jürgen
__________________
An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern. Erich Kästner
aerien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2013, 10:03   #8
rcat
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von rcat
 

Registriert seit: 05.07.2013
Beiträge: 18
Fahrzeug: Pluriel 1,4 hdi
Farbe: Azur-Blau
Standard

: ...ich dachte schon die Antenne lässt sich gar nicht abschrauben. Nun gut, dann kann ich ja etwas mehr Kraft walten lassen.

Gesendet von meinem M7 pro mit Tapatalk 4
rcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2013, 20:00   #9
Gruenthaler
Redrunner
 
Benutzerbild von Gruenthaler
Standard Notfalls Antennenfuss tauschen.

Wenn sich die Antenne ohne Gewindezerstörung nicht lösen lässt, muss notfalls der Antennenfuss getauscht werden. Das geht einfacher als man denkt, da die Schraube innen unter der Innenraumbeleuchtung angebracht ist. Man kommt leicht dran und der Antennenfuss kostet auch nicht die Welt. Hab' ich schon hinter mir....
Schöne Grüße,
Ernst
__________________
Spritmonitor
Mein Pluriel
Gruenthaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 17:08   #10
Angelpluriel
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 

Registriert seit: 11.01.2015
Ort: Rotenburg/Wümme
Beiträge: 7
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Lenz-Grün
Standard

Ich muss meinen Antennenfuss tauschen. Welche Schraube muss ich lösen?
Angelpluriel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 23:03   #11
paul81
Benutzer
 
Benutzerbild von paul81
 

Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 64
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange

Vogelsbergkreis -[Deutschland]- VB Vogelsbergkreis -[Deutschland]- CC 3 3 3
Standard

Innenraumleuchte heraushebeln, evtl. vom Stecker lösen, dahinter ist dann eine Mutter SW 10 zu sehen, die den Antennenfuß hält.
paul81 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2005-2010 by plurielfans.de